Gin Lossie jetzt im neuen Design

Anstelle des Papieretiketts haben wir uns für einen hochwertigen Siebdruck entschieden. Dieser ist nicht nur ein echter Eye-Catcher, sondern ist zudem temperaturunempfindlich und wasserabweisend. So sieht das Pülleken auch nach dem zweiten Gin-Abend aus wie neu.

Bis die neuen Krüge im Markt zu sehen sind, dürften noch ca. 1-2 Wochen vergehen. Zum ersten Härtetest kommt es allerdings schon am 14.07., wenn wir das dreijährige Bestehen unserer ostwestfälischen Gin-Spezialitäten feiern.

Zum Wohl liebe Freunde!